AWO Kindertagesstätte "Am Kellerswald"

Die AWO Kita „Am Kellerswald“ in Bad Doberan
Die AWO Kita „Am Kellerswald“ in Bad Doberan

Wo Kinder forschen, spielen, lernen und lachen!

AWO Kita „Am Kellerswald“

Böllhäger Weg 2
18209 Bad Doberan

Telefon: 038203/428435
Telefax: 038203/428434

E-Mail: kita.kellerswald@awo-doberan.de
Internet: folgt in Kürze

Leiterin: Frau Sylvia Tietz
stellv. Leiterin:

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 6.00 - 18.00 Uhr
bedarfsgerechte Öffnungszeiten im Sommer

Aufnahmealter der Kinder: ab 3 Jahre

Wir arbeiten lebensbegleitend, das heißt, die Kinder werden kompetent, selbstbewusst und in Beziehung mit Anderen auf das Leben vorbereitet.

Unsere Kindertagesstätte liegt im 2. Obergeschoss des ehemaligen Internates des Sonderpädagogischen Förderzentrums „Am Kellerswald“ in Bad Doberan. Sie ist verkehrsgünstig gut erreichbar. Eltern und Gästen stehen ausreichend Parkmöglichkeiten in zumutbarer Entfernung zur Verfügung.

Was bieten wir:

  • Große, helle, ästhetisch eingerichtete Gruppenräume
  • Alle Räume sehen anders aus und laden zum Spielen, Bewegen, Experimentieren, Forschen, Staunen, Philosophieren, Fantasieren und zum Miteinander fröhlich sein ein
  • Ein abenteuerliches großes Außengelände mit vielen Bewegungs-, Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten. Kinder können "unter sich" sein
  • Hochqualifiziertes pädagogisch spezialisiertes Fachpersonal ist bei uns tätig
  • Eigene Frühförderstelle und Fachdienst bei besonderen Bedarfen von Kindern und Eltern

Besonderheiten in unserer pädagogischen Arbeit:

  • Unser Ziel ist es, alle Kinder, die in unserer Kita leben, in ihren individuellen Lernvoraussetzungen zu fördern, ihre einzigartige Persönlichkeit wert zu schätzen und sie in ihren Lernprozessen zu begleiten und zu unterstützen. Gegenseitige Achtung, sowie der Aufbau enger, verlässlicher Bindungen stehen für uns an erster Stelle
  • Die pädagogische Arbeit geht von den sozialen und kulturellen Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien aus
  • Egal, welche Entwicklung und welche ethischen Werte die einzelnen Kinder haben, wir akzeptieren sie alle. Dies verstehen wir so, dass die Chancengerechtigkeit allen Kindern garantiert wird
  • Eine anregungsreiche Lernkultur innerhalb, sowie auch unterschiedlichste Lernorte außerhalb der Kita ermöglichen den Kindern Zugänge zu finden, um ihr Wissen und Können zu erweitern, Neugier, Interesse, Entdeckerlust und Experimentierfreude wach zu halten und Erfahrungen zu sammeln
  • Selbständigkeit, Selbstwirksamkeitsüberzeugung, das eigene "Ich" und der Umgang miteinander sind uns sehr wichtig. An allem, was Kinder betrifft, werden sie entsprechend ihrer Möglichkeiten beteiligt. Kinder übernehmen Arbeiten im Haus
  • Regelmäßige Zusammenarbeit mit den Eltern durch Entwicklungsgespräche, Elternversammlungen, Themenelternabende, Elternbefragungen, sowie gemeinsame Feste und Feiern gehören zum Kita-Alltag
  • Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen ist fester Bestandteil und Recht und Pflicht aller Mitarbeiter
  • Die Kita hat Kooperationsverträge mit verschiedenen Schulen und Institutionen abgeschlossen und pflegt die Zusammenarbeit
  • Unsere Kita ist Konsultationseinrichtung und kooperiert mit vielen Fachkräften trägerübergreifend

Neben unseren Räumlichkeiten, die ein vielseitiges Angebot zur offenen Arbeit bereitstellen, können wir in unserer Kita den Wald als Erfahrungsraum und Lernort gezielt mit einbeziehen. Vordergründig steht hier ein freies Erleben in einer reizvollen natürlichen Umgebung.

Durch tägliche Ausflüge in den nahegelegenen Kellerswald ermöglichen wir den Kindern eine intensive Beziehung zur Natur aufzubauen und damit ihre psychische Entwicklung zu unterstützen. Die Natur die uns umgibt ist im stetigen Wandel und zeigt sogleich Kontinuität. Sie verändert sich beispielsweise durch die Jahreszeiten, bietet aber gleichzeitig Verlässlichkeit und Sicherheit. Sie animiert die Kinder sich unaufgefordert mit der Welt und sich selbst zu befassen. Wir entdecken und erforschen mit den Kindern die Abläufe und Zusammenhänge der Natur. Orientierung gibt uns der Verlauf der Jahreszeiten mit seinen Qualitäten.